Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie sind hier: Kunstgeschichte

Das Grüne Florilegium.

Hg. Hanne Kolind Poulsen. München 2019.
(R) 24 x 34,5 cm, 248 S., 604 farb. Abb., geb.
Flowerpower aus dem 17. Jahrhundert. Das Grüne Florilegium ist ein herausragendes Werk der Blumen- und Pflanzenmalerei. Dieser hinreißende Schatz botanischer Kunst wird in einem schön ausgestatteten Band mit hochwertigen Reproduktionen in nahezu Originalformat präsentiert. Das Florilegium stammt aus dem 17. Jahrhundert und umfasst 178 Tafeln mit ca. 400 botanischen Motiven, die in Lebensgröße und mit außerordentlicher Präzision gemalt wurden. Die künstlerisch erstklassigen Illustrationen auf Pergament zeigen blühende Pflanzen im Jahreslauf, darunter botanisch exakte Abbildungen von Rosen, Tulpen, Narzissen und Lilien. Weder signiert noch datiert, wird es Hans Simon Holtzbecker (1649-1671) zugeschrieben, einem der bedeutendsten Blumenmaler, der auch den berühmten Gottorfer Codex geschaffen hat. Das Florilegium befindet sich im Besitz des Statens Museum for Kunst in Kopenhagen, wo es über mehrere Jahre hinweg aufwendig restauriert wurde und nun endlich wieder in vollem Glanz erstrahlt. (Text dt., engl.)

Versand-Nr. 1110802

Statt 148,00 € vom Verlag reduziert 49,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, (R) = Restauflage (frühere Preisbindung aufgehoben, Vorauflage möglich), (M) = Bücher mit leichten Lagerschäden, (SA) = Sonderausgabe (Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe), * = gebundener Ladenpreis

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Als unser Deutsch erfunden wurde. Reise in die Lutherzeit.

Als unser Deutsch erfunden wurde. Reise in die Lutherzeit.

Versand-Nr. 1122096
Statt 24,99 Euro vom Verlag reduziert 9,95 Euro
Bruno Preisendörfer schaut Luther und vielen seiner Zeitgenossen über die Schulter, wir erleben ihr öffentliches Wirken, aber auch ihren Alltag. Mit Götz von Berlichingen...
I Distillati. Edle Brände. Von der alten Kunst des Destillierens.

I Distillati. Edle Brände. Von der alten Kunst des ...

Versand-Nr. 218162
Originalausgabe 13,70 Euro als Sonderausgabe** 7,95 Euro
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Ein kleines, bibliophiles Kompendium über das Destillieren, seine Geschichte, die technischen Verfahren und die verschiedenen Brände: Grappa, Cognac, Armagnac, Whisky und viele...
Notizbuch-Set. 3 Bände im Schuber. Blanko.

Notizbuch-Set. 3 Bände im Schuber. Blanko.

Versand-Nr. 1122088
Statt 18,00 Euro nur 6,95 Euro
In diesem Notizbuchset sind drei bunte blanko Notizbücher enthalten, die perfekt für Skizzen und Notizen und andere Kritzeleien geeignet. Geliefert werden sie in einem stabilen...
Fehlerfrei Englisch. Das Übungsbuch. Englisch im Alltag. Sprechen und Schreiben. Stolpersteine.

Fehlerfrei Englisch. Das Übungsbuch. Englisch im ...

Versand-Nr. 1079646
6,95 Euro
Das Übungsbuch zum Bestseller »Fehlerfrei Englisch« ist für alle Englischlernenden zum schnellen Wiederholen gedacht. Es eignet sich zum Selbststudium oder begleitend zu allen...
Das Yoga-Gesundheitsbuch. Mit Yoga und Aryuveda gezielt Beschwerden heilen.

Das Yoga-Gesundheitsbuch. Mit Yoga und Aryuveda gezielt ...

Versand-Nr. 703958
Originalausgabe 22,90 Euro als Sonderausgabe** 9,99 Euro
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Durch die Verknüpfung von ayurvedischen Konstitutionstypen (Doshas) und Yoga-Asanas lässt sich die Yoga-Praxis deutlich intensivieren und gezielt für die Gesundheit nutzen. Der...
RailTrails Deutschland. Die 100 schönsten Radwege auf ehemaligen Bahntrassen.

RailTrails Deutschland. Die 100 schönsten Radwege auf ...

Versand-Nr. 747416
Statt 29,95 Euro vom Verlag reduziert 14,99 Euro
Auf den Spuren alter Eisenbahnen: Bei wenig Steigung viel erleben: das geht auf stillgelegten Bahnstrecken besonders gut! Dabei führt der Weg durch Eisenbahntunnels, vorbei an...
Copyright © 2015–2019 Frölich & Kaufmann