Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie sind hier: Kunst bis 1800

Verkehrte Welt. Das Jahrhundert von Hieronymus Bosch.

Hg. Michael Philipp. Katalog, Bucerius Kunst Forum Hamburg 2016.
(R) 22,5 x 28 cm, 240 Seiten, 240 farb. Abb., geb.
Bis heute faszinieren die nach Entwürfen von Hieronymus Bosch oder Pieter Bruegel d. Ä., dem wichtigsten Künstler der folgenden Generation, geschaffenen Kupferstiche. Sie zeigen die irrwitzigen Monster der Unterwelt, mahnen vor Sünden und Lastern, illustrieren Sprichwörter und ironisieren menschliche Dummheiten. Als um 1600 die Angst vor Verdammnis und Hölle nachlässt, richten sich die moralisierenden Szenen auf das Diesseits, und die erschreckenden Mischwesen wandeln sich zu unterhaltsamen Grotesken. Der Katalog dokumentiert die geistesgeschichtliche Entwicklung vom Ende des Mittelalters bis ins 17. Jahrhundert. In Kooperation mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

Versand-Nr. 747700

Statt 39,90 €* nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, (R) = Restauflage (frühere Preisbindung aufgehoben, Vorauflage möglich), (M) = Bücher mit leichten Lagerschäden, (SA) = Sonderausgabe (Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe), * = gebundener Ladenpreis

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Hieronymus Bosch. Visionen eines Genies.

Hieronymus Bosch. Visionen eines Genies.

Versand-Nr. 750310
Statt 24,99 Euro* nur 9,95 Euro
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Das Werk von Bosch (1450-1516) mit seiner ausdrucksstarken Formsprache und ausschweifenden Fantasie hat bis heute nichts an seiner Faszination eingebüßt. Monster, Teufel und...
Im Irrgarten der Bilder. Die Welt des Hieronymus Bosch.

Im Irrgarten der Bilder. Die Welt des Hieronymus Bosch.

Versand-Nr. 749001
34,95 Euro
Die Bilderwelt des niederländischen Malers Hieronymus Bosch mit ihren bizarren Fabelwesen gilt noch heute als rätselhaft und unergründlich. Bereits zu Lebzeiten berühmt, kopiert...
Codices illustres. Die schönsten illuminierten Handschriften der Welt. 400 bis 1600.

Codices illustres. Die schönsten illuminierten ...

Versand-Nr. 322873
Originalausgabe 60,00 Euro als Sonderausgabe** 30,00 Euro
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
»Schlägt man diesen Prachtband auf, wird man der Faszination des Genres Buchmalerei unweigerlich erliegen.« (Magazin Doppelpunkt, Wien). Dieses prächtige Buch führt mitten...
Hieronymus Bosch und seine Bilderwelt im 16. Jahrhundert.

Hieronymus Bosch und seine Bilderwelt im 16. Jahrhundert.

Versand-Nr. 793310
24,95 Euro
Anlässlich des 500. Todesjahrs von Hieronymus Bosch werden erstmals die vorhandenen Bestände in der Gemäldegalerie und im Kupferstichkabinett in diesem Buch wiedergegeben und...
Der Mann, der Shakespeare erfand. Edward de Vere, Earl of Oxford.

Der Mann, der Shakespeare erfand. Edward de Vere, Earl ...

Versand-Nr. 1068342
Statt 24,95 Euro* nur 9,95 Euro
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Der Dichter William Shakespeare hat nichts zu tun mit dem Schauspieler und Geldverleiher William Shakspere aus Stratford-upon-Avon. Hinter dem literarischen Pseudonym Shake-speare...
Zeichner in Rom 1550-1700.

Zeichner in Rom 1550-1700.

Versand-Nr. 555240
Statt 39,90 Euro* nur 9,95 Euro
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
In der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts stieg Rom erneut zum führenden Kunstzentrum Italiens auf. Wie ein Magnet zog es Zeichner und Maler aus allen Teilen der Halbinsel an. Zu...
Copyright © 2015–2019 Frölich & Kaufmann