Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie sind hier: Kulturgeschichte

Sallust. Römische Geschichte.

Wiesbaden 2012.
(SA) 12,5 x 20 cm, 224 Seiten, geb.
Gaius Sallustius Crispus (86-35 v. Chr.), der in jungen Jahren selbst eine Karriere in der römischen Staatsführung angestrebt hatte, wandte sich nach den ersten Erfahrungen entsetzt ab von einem Politikbetrieb, der ihm ausschließlich von persönlichem Ehrgeiz geprägt schien. Als entschiedener Anhänger Iulius Caesars wurde er schließlich doch noch Quästor, Senatsmitglied und Volkstribun, später Prätor und Prokonsul, in welchen Ämtern er den moralischen Ansprüchen seiner Schriften allerdings nicht gerecht wurde. Nach Caesars Tod zog er sich erneut von der Politik zurück und lebte im Norden Roms in einer Villa, von der noch heute die Horti Sallustiani zeugen, wo er sich der Geschichtsschreibung widmete. Erhalten sind von ihm die beiden Monographien »Die Verschwörung des Catilina« und »Der Krieg mit [Numiderkönig] Iugurtha«, ferner Fragmente aus seinem Geschichtswerk »Historiae«, vor allem Reden und einige Schlachtenschilderungen sowie der berühmte Brief des Königs Mithridates von Pontos. Die sogenannte »Appendix Sallustiana« umfasst zwei Briefe an Caesar über den Zustand der römischen res publica und eine Schmähschrift gegen den politischen Gegner Marcus Tullius Cicero. Die darin aufgeworfenen Fragen nach der Verführbarkeit von Politikern durch Lobbyisten oder danach, welche Notstandsmaßnahmen ein Staat ergreifen darf, haben an Aktualität nichts eingebüßt. Sonderausgabe.

Versand-Nr. 559679

Originalausgabe 19,95 € als Sonderausgabe* 4,99 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, (R) = Restauflage (frühere Preisbindung aufgehoben, Vorauflage möglich), (M) = Bücher mit leichten Lagerschäden, (SA) = Sonderausgabe (Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe), * = gebundener Ladenpreis

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Deutsche Nationalparks. National Geographic Traveler.

Deutsche Nationalparks. National Geographic Traveler.

Versand-Nr. 1048058
Früher 22,99 Euro jetzt nur noch 6,95 Euro
Erleben Sie die atemberaubende Vielfalt und Schönheit der Natur in Deutschland. Vom Wattenmeer mit seinen unbewohnten Eilanden und Hunderttausenden von Zugvögeln bis hinab in den...
Leben mit Wagner.

Leben mit Wagner.

Versand-Nr. 610119
Früher 16,99 Euro jetzt nur noch 6,95 Euro
Richard Wagner, dem Titanen der Opernkunst, gilt die besondere Vorliebe des Autors. Der bekannte Musik- und Theaterkritiker gibt hier eine kenntnisreiche, anregende Einführung in...
Bühne frei! 101 Theaterbesuche von Augustinus bis Zadek.

Bühne frei! 101 Theaterbesuche von Augustinus bis Zadek.

Versand-Nr. 1030175
Früher 28,00 Euro jetzt nur noch 6,95 Euro
Platz genommen und Vorhang auf: Diese Anthologie ist die Eintrittskarte zu Theatervorstellungen von Shakespeare über Molière bis Brecht, Karl Valentin, Botho Strauß und Thomas...
Neuhardenberg. Preußens Perle im Oderbruch.

Neuhardenberg. Preußens Perle im Oderbruch.

Versand-Nr. 799122
Früher 9,95 Euro jetzt nur noch 4,99 Euro
Neuhardenberg – wie kaum ein anderer Ort in Brandenburg verkörpert das kleine Dorf, 80 Kilometer nordöstlich Berlins, die Geschichte Preußens und Deutschlands. Den Herrensitz...
Augustus. Meine Taten. Res gestae divi Augusti.

Augustus. Meine Taten. Res gestae divi Augusti.

Versand-Nr. 678031
Früher 15,00 Euro jetzt nur noch 4,99 Euro
Vor 2.000 Jahren, in dem damals noch nicht so genannten Jahr 14 n. Chr., starb in Nola bei Neapel C. Julius Caesar Octavian Augustus, der erste römische Kaiser. Rund vierzig Jahre...
Gaius Julius Caesar. Der Gallische Krieg.

Gaius Julius Caesar. Der Gallische Krieg.

Versand-Nr. 606200
Früher 15,00 Euro jetzt nur noch 3,99 Euro
Erst seit 200 Jahren ist Caesars Bericht vom Gallischen Krieg die klassische Schullektüre in Deutschland. Mag für die Einführung dieser Tradition die Bewunderung für den...
Copyright © 2015–2019 Frölich & Kaufmann