Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie sind hier: Fotografie Monografien

Helen Levitt.

Beiträge von Duncan Forbes, Bert Rebhandel, Astrid Mahler u.a. Katalog, Albertina Wien 2018.
22 x 27,5 cm, 256 S., 180 farb. u. s/w-Abb. geb.
Helen Levitt (1913-2009) ist eine der wichtigsten Vertreterinnen der Street Photography. Als leidenschaftliche Beobachterin und Chronistin des New Yorker Straßenlebens fotografiert sie ab den 1930er-Jahren die Bewohner der ärmeren Stadtviertel wie der Lower Eastside und Harlem. Mit einem Blick für surreale und ironische Details hält sie über viele Jahrzehnte die Menschen in dynamischen Kompositionen fest. Ihre unsentimentale Bildsprache eröffnet ein humorvolles und theatralisches Schauspiel abseits moralischer und sozialdokumentarischer Klischees. Bereits 1959 etabliert Helen Levitt Farbe als künstlerisches Ausdrucksmittel und zählt somit zu den frühesten Vertretern der New Color Photography. Das Buch zur Retrospektive in der Albertina fährt rund 130 ihrer ikonischen Werke zusammen. Einige der Bilder stammen aus Helen Levitts persönlichem Nachlass und werden hier zum ersten Mal öffentlich gezeigt.

Versand-Nr. 1082728

geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, (R) = Restauflage (frühere Preisbindung aufgehoben, Vorauflage möglich), (M) = Bücher mit leichten Lagerschäden, (SA) = Sonderausgabe (Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe), * = gebundener Ladenpreis

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Fotografie. Die ganze Geschichte.

Fotografie. Die ganze Geschichte.

Versand-Nr. 572063
Statt 34,95 Euro* nur 9,95 Euro
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Der Band bietet eine einzigartige Einführung in die Welt der Fotografie und ihre Zusammenhänge durch ihre kurze, aber facettenreiche Geschichte seit Mitte des 19. Jahrhunderts....
Renoir. Zwischen Bohème und Bourgeoisie: Die frühen Jahre.

Renoir. Zwischen Bohème und Bourgeoisie: Die frühen Jahre.

Versand-Nr. 554057
Statt 49,80 Euro* nur 9,95 Euro
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
»Der gelernte Porzellanmaler hatte mehr Potenziale, als man dem reifen Künstler, dem Meister der heiteren Sommerausflugsmotive, zutrauen würde. Anders wäre es auch wohl kaum zu...
Mythos Heimat. Worpswede und die europäischen Künstlerkolonien.

Mythos Heimat. Worpswede und die europäischen ...

Versand-Nr. 763764
Statt 58,00 Euro vom Verlag reduziert 19,95 Euro
Natur unverfälscht erfahren und im Bild festhalten: Dieser Wunsch trieb im 19. und frühen 20. Jahrhundert zahlreiche Künstler dazu, sich fernab der städtischen Zentren...
Stanley Kubrick Photographs. Through a Different Lens.

Stanley Kubrick Photographs. Through a Different Lens.

Versand-Nr. 1070029
50,00 Euro
Bevor er mit Kultfilmen wie »Lolita», »Dr. Seltsam oder Wie ich lernte, die Bombe zu lieben«, »2001 - Odyssee im Weltraum«, »Uhrwerk Orange«, »Full Metal Jacket« oder...
1001 Fotografien: die Sie sehen sollten, bevor das Leben vorbei ist.

1001 Fotografien: die Sie sehen sollten, bevor das Leben ...

Versand-Nr. 1096540
29,95 Euro
Es wurde noch nie so viel geknipst wie heute. Die junge Generation, ausgerüstet mit selfie sticks, entdeckt mit Hilfe von Social Media die Fotografie auf neue Weise. 1001...
Die besten Filme, die Sie nie sehen werden. Die unveröffentlichten Meisterwerke der Starregisseure.

Die besten Filme, die Sie nie sehen werden. Die ...

Versand-Nr. 646849
Statt 29,95 Euro* nur 9,95 Euro
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von den Anfängen des zeitgenössischen Kinos mit Charlie Chaplins »Return from St. Helena« bis zum Aus für Tony Scotts »Potsdamer Platz« nach dem Selbstmord des Regisseurs im...
Copyright © 2015–2019 Frölich & Kaufmann