Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie sind hier: Cultous Tisch & Küche Küchenutensilien

Küchentimer »Speed«, sonnengelb.

Design der 40er und 50er Jahre, magnetisch.
Ø 7 cm, 3 cm, lackiertes Metall, magnetisch.
Dieser sonniggelbe Küchentimer »Speed« zeigt Ihnen pünktlich an, wenn der Kuchen, der Braten oder andere Köstlichkeiten aus dem Ofen herausgeholt oder vom Küchenherd genommen werden können. Bis zu 60 Minuten zählt der Küchenwecker für Sie mit. Und das Beste: Er ist ein echter Hingucker in jeder Küche, denn das Vintage-Design macht ihn zu einem Klassiker, der trotzdem modern aussieht. Der renommierte Küchenartikel-Hersteller »Zassenhaus« hat den Timer im Stil der amerikanischen Design-Epoche der 40er und 50er Jahre gestalten lassen. Entworfen wurde die charmante »Eieruhr« von Yasuaki Sasamoto. Der japanische Designer ist bekannt für seine Küchenaccessoires und Möbel, die Purismus mit einer Prise Humor verbinden. Auch der Timer in der fröhlichen Farbe macht gute Laune. Als echtes Designobjekt ist er für die Schublade viel zu schade. Dank des Magneten auf der Rückseite können Sie das stylishe Accessoire nämlich ebenso gut an einer Dunstabzugshaube, dem Kühlschrank und anderen metallischen Oberflächen befestigen.

Versand-Nr. 1133691

geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, (R) = Restauflage (frühere Preisbindung aufgehoben, Vorauflage möglich), (M) = Bücher mit leichten Lagerschäden, (SA) = Sonderausgabe (Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe), * = gebundener Ladenpreis

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Maritime Geschirrtücher, 2er Set.

Maritime Geschirrtücher, 2er Set.

Versand-Nr. 1083732
Statt 28,00 Euro nur 12,00 Euro
Diese wunderbar mit maritimen Motiven bedruckten Geschirrhandtücher sehen in jeder Küche gut aus. Hängen Sie sie an einen Haken und freuen sich täglich über die schönen...
Copyright © 2015–2019 Frölich & Kaufmann